Wintersaison 2020/21

Die Vorbereitungen für die kommende Wintersaison sind voll im Laufen und wir freuen uns auf den Saisonstart am 5. Dezember.
Neben den Investitionen in die Verstärkung der Beschneiungsanlage und das neue Bergrestaurant „Eagle“ steht natürlich die Sicherheit unserer Kunden im Vordergrund.

Dazu planen wir u.a. folgende Maßnahmen:

  • Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln ist auch in den Gondel- und Sesselbahnen ein wintersportgerechter Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Wir empfehlen den Mund-Nasen-Schutz auch in allen Anstehbereichen (Liftkasse, Zugang Seilbahnen und Lifte).
  • Unsere Gondeln werden regelmäßig mit einem Kaltvernebelungsgerät desinfiziert (siehe Beschreibung unten)
  • Online Tickets: Sie können Ihren Skipass bequem von zuhause aus kaufen, der Onlineshop auf unserer  Homepage wird in wenigen Wochen verfügbar sein.
  • Die Liftkassen und Sanitärräume sind ausreichend mit Desinfektionsmittel-Spendern ausgestattet.
  • Bei den Zugängen zu den Bahnen sind Hinweisschilder mit den Vorsichtsmaßnahmen angebracht.

Wir warten noch die behördlichen Vorgaben hinsichtlich Gastronomie und Apres-Ski ab und werden unsere gesamten Sicherheitsmaßnahmen auf unserer Homepage publizieren und ständig aktualisieren.

Mit diesen Maßnahmen wollen wir unseren Gästen ein sicheres und ungetrübtes Skivergnügen am Kreischberg bieten.
Auf unseren breiten und großzügigen Pisten können Sie das Skifahren und Boarden sicher  „mit Abstand“ genießen!