Liftbetrieb bis 28. Februar

Wir bedanken uns, dass Sie auch in diesem Winter unser Gast waren und hoffen, dass Sie schon einige Skitage genießen konnten. Die aktuelle Situation mit den gesetzlichen COVID-19 Verordnungen sowie unser bevorstehendes Großprojekt „Kreischberg 10er-Gondelbahn“ haben uns nun zu folgendem Schritt veranlasst:

  • Am Kreischberg endet der Liftbetrieb am Sonntag, 28. Februar 2021
  • Am Lachtal dauert der Liftbetrieb bis Ostermontag, 5. April 2021

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Entscheidung. Wir möchten mit dem früheren Saisonschluss am Kreischberg wertvolle Zeit für die Umsetzung des Projektes „10er Gondelbahn“ gewinnen. Dies ist mit ca. 40 Millionen Euro die größte Investition in der Geschichte des Kreischbergs und wird sowohl uns als Unternehmen als auch die Bauunternehmungen in den nächsten Monaten voll fordern.
Für die Umsetzung stehen uns nur wenige Monate zur Verfügung, umso entscheidender ist jede Woche, die wir für den Abbau der alten Gondelbahn und den Neubau der Seilbahn und Stationsgebäude gewinnen.
Wir wünschen Ihnen noch viele schöne Skitage (bis Ende Februar auf beiden Bergen und dann bis Ostern am Lachtal) und freuen uns, wenn wir Sie im kommenden Winter auf unseren „Lieblings-Steirer“-Pisten und in der neuen 10er Gondelbahn begrüßen dürfen!

Information für die „Lieblings-Steirer Saisonkartenbesitzer:

Wir wissen natürlich, dass wir mit dem früheren Saisonschluss am Kreischberg Ihre Nutzung der Lieblings-Steirer Saisonkarte einschränken und bieten für jede bezahlte Saisonkarte die folgende Entschädigung an:

  • Saisonkartenbesitzer der heurigen Saison erhalten einen Bonus für den Kauf der Saisonkarte 2021/22. Dieser Bonus beträgt für Erwachsene € 70.-, für Jugendliche € 50.- und für Kinder € 35.-.
  • Sie haben wie schon oben erwähnt natürlich die Möglichkeit, die Saisonkarte am Lachtal bis Ostermontag zu nutzen. Wir bieten wir Ihnen eine Rückvergütung an, die sich wie folgt errechnet: Vom bezahlten Entgelt für die Saisonkarte wird für jeden konsumierten Tageszutritt ein Betrag von € 32,00 (für Erwachsene), von € 23,50 (für Jugendliche/U28) und von € 17,50 (für Kinder) abgezogen und der Differenzbetrag auf das bezahlte Entgelt wird Ihnen rückvergütet. Mit der Annahme dieses Vorschlages durch Sie gelten Ihre Rückvergütungsansprüche aus dem beschriebenen Sachverhalt als bereinigt und verglichen.
  • Sie erhalten von uns nach Saisonschluss am Lachtal automatisch eine Aufstellung Ihrer Skitage und über die Ihnen zustehenden Rückvergütung.
  • Gegenwärtig ist eine Reaktion Ihrerseits auf das vorliegende Schreiben nicht notwendig.

Wichtiger Hinweis für alle Saisonkartenbesitzer: Sollten Sie bis Ende Februar keinen Brief von uns erhalten haben, geben Sie uns bitte unbedingt Ihre Postadresse bekannt (office@kreischberg.at).