DiscGolf

DiscGolf wird gespielt wie normales Golf. Anstelle von Schläger und Golfball spielt man mit Frisbee-Scheiben. Statt in ein Loch im Boden wird auf einen Fangkorb aus Metall geputtet. Wie beim echten Golfspiel geht es darum, eine Runde mit möglichst wenigen Würfen zu spielen – und zu gewinnen.
Die Benützung der DiscGolf Anlage ist mit gültiger Liftkarte frei.
Frisbee-Scheiben und Score-Karten sind an den Betriebstagen bei der Bergstation der Gondelbahn erhältlich (EUR 10,– Kaution für die DiscGolf Scheibe).